Direkt zum Seiteninhalt springen

Unser Projektteam hat verschiedene Hilfsmittel und Werkzeuge
entwickelt, um das Forschen in gesellschaftlicher Verantwortung
für alle Akteur:innen im Wissenschaftssystem zu unterstützen.
Spielerische Elemente und die Möglichkeit, Schwerpunkte der
Anwendung entsprechend individuellen Vorerfahrungen selbst
setzen zu können, motivieren zur Umsetzung im Forschungsalltag. 

Alle Tools wurden auf unterschiedlichste Bedarfe angepasst und ihre 
Anwendbarkeit eingehend getestet. Sie stehen in deutscher und 
englischer Sprache zur Verfügung und können in jeder beliebigen 
Phase der Projektbearbeitung, von einzelnen Personen und ebenso 
von Gruppen angewendet werden. Wichtig für die Anwendung ist, 
sich bis zu zwei Tage (insbesondere beim Workshop-Konzept) 
Zeit dafür zu nehmen.